Unsere Website unterstützt diesen Browser nicht  

My tube feeding Vorsichtsmasssnahmen

Vorsichtsmasssnahmen bei der Anwendung von Sondennahrung

Wichtig zu beachten bei der Anwendung der Sondennahrung

  • Sondennahrung bei +4° bis +25° C an einem trockenen, sauberen Ort aufbewahren. Vermeiden Sie Orte, an denen die Produkte gefrieren können oder hohen Temperaturen ausgesetzt sind (Keller, Heizkörper, Fenster mit Sonneneinstrahlung).
  • Verfalldaten beachten: verwenden Sie zuerst die Produkte mit dem kürzesten Verfalldatum.
  • Überprüfen Sie vor der Verwendung die Unversehrtheit der Verpackung und das Aussehen des Produkts.
  • Die Sondennahrung sollte bei der Verabreichung Raumtemperatur haben.
  • Dem Produkt keine Medikamente oder andere Nährstoffe beimischen.

Achtung!

Sondennahrung darf niemals intravenös verabreicht werden!