Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

WAS IST EINE CEREBRALPARESE?

Die Cerebralparese bezeichnet eine Gruppe von dauerhaften Entwicklungsstörungen, die Bewegung und Körperhaltung beeinträchtigen. Diese Störungen werden durch Schädigungen des sich entwickelnden Gehirns, vor, während oder nach der Geburt verursacht. Neben Bewegungsbeeinträchtigungen, treten häufig Probleme in den Bereichen Empfindung, Wahrnehmung, Kognition, Kommunikation und Verhalten auf, sowie Epilepsie und sekundäre Probleme des Bewegungsapparats. Es gibt viele verschiedene Formen der Cerebralparese. Sie unterscheiden sich durch die betroffenen Körperteile, die Art der Beeinträchtigung und den Schweregrad der Bewegungseinschränkung.

Die Cerebralparese hat erhebliche Auswirkungen auf die Lebensqualität des Kindes und der Betreuungspersonen. Pflegende Angehörige stehen unter grossem Druck, was ihre Lebensqualität beeinträchtigen kann. Unser Ziel ist es, speziell entwickelte Produkte und Dienstleistungen anzubieten, um Betreuungspersonen und Patienten bei der Bewältigung von Herausforderungen zu unterstützen und ihren Alltag zu erleichtern.

ÄHNLICHE PRODUKTE