Nestlé Health Science leistet Pionierarbeit im
Grenzbereich zwischen Ernährung und Behandlung
Wie verändern wir
den Ablauf im Gesundheitswesen?
Forschung und Innovation

Gesundheitliche Beeinträchtigungen und bestimmte Krankheiten können durch Nahrungssubstrate behandelt werden: und genau das ist der Forschungsschwerpunkt von Nestlé Health Science. Von der Behandlung von Kindern bis hin zu älteren Menschen, von der Gesundheit des Gehirns bis zur Genomanalyse und zu Störungen des Magen-Darm-Trakts – wir entwickeln innovative Ernährungstherapien.



Mehr erfahren
Ernährungstherapien

Aufgrund bahnbrechender neuer Erkenntnisse und Innovationen im Hinblick auf die Rolle der Ernährung beim Gesundheitsmanagement nehmen Ernährungstherapien einen zunehmend wichtigen Platz in der Gesundheitsversorgung ein.



Mehr erfahren
Wir bieten Ernährungstherapien für folgende Bereiche

Das Nestlé Institute of Health Sciences
von der Genetik bis zur Ernährungsforschung und gesunden Lebensführung

Das Nestlé Institute of Health Sciences hat eine Mission: die Entwicklung wissenschaftlicher Methoden zur Verbesserung der Gesundheit durch die Ernährung. Dieses wissenschaftliche Forschungszentrum liefert Nestlé Health Science die aktuellsten Informationen und Verfahren in den Bereichen Ernährung und Diagnostik. Wir sind davon überzeugt, dass die Nahrung, die wir täglich zu uns nehmen, der entscheidende Faktor für unsere Gesundheit ist. Ein besseres Verständnis über unsere Ernährung ebnet den Weg für die Entwicklung von Ernährungstherapien gegen bestimmte Erkrankungen. Die Schaffung von Werkzeugen und Methoden zur Untersuchung der Wechselwirkungen von Mikrodaten – Genen, Proteinen, Stoffwechselprodukten, Nährstoffen – und Makrodaten – Ernährungsweise, Aktivitäten, Lebensstil – liefert Erkenntnisse und Ansatzpunkte für zukünftige Behandlungsmöglichkeiten durch die Ernährung und Änderungen der Lebensweise.

Entdecken