Unsere Website unterstützt diesen Browser nicht  

 
 
 
 
 
 
Gedeih- und Wachstumsstörungen

GEDEIHSTÖRUNG​

 
WAS IST EINE GEDEIHSTÖRUNG?

​In manchen Fällen bleiben Säuglinge hinter den zu erwartenden Wachstumsraten zurück. Viele holen dies auf natürliche Weise wieder auf und erreichen ihr normales Wachstumspotenzial. Geschieht dies nicht, spricht man von einer Gedeihstörung oder schlechtem Gedeihen. ​

 

​Kindliche Entwicklungsstörungen können durch unzureichende Nahrungsaufnahme, gestörte Nährstoffaufnahme (Malabsorption) oder erhöhtem Energiebedarf auftreten1. Ursache können verschiedene Erkrankungen sein wie z. B. Chromosomenanomalien, neurologische Probleme, Infektionen, Verdauungsstörungen (Maldigestion) oder nichtorganische Faktoren (psychosozial) wie ungünstige Ernährungsgewohnheiten oder häusliche Probleme.1-3

 

​Die Verbesserung der mangelhaften Nährstoffversorgung ist für die Behandlung des zugrundeliegenden Problems wichtig, da eine möglichst frühe und ausreichende Nährstoffversorgung zu einer besseren körperlichen und geistigen Entwicklung beitragen kann. In allen Fällen von Gedeihstörungen wird eine kalorienreiche Ernährung empfohlen, damit das Kind in Bezug auf Wachstum und Gewichtszunahme aufholen kann. ​

 

​Nestlé Health Science unterstützt Säuglinge und Kinder, die an Gedeihstörungen leiden, mit massgeschneiderten Ernährungstherapien, damit sie normal wachsen und sich normal entwickeln können.​

 

1. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3198227/ Zugriff: Jan 2022​

2. http://www.hopkinschildrens.org/Failure-to-Thrive.aspx Zugriff: Jan 2022​

3. https://www.aafp.org/afp/2016/0815/p295.html Zugriff: Jan 2022​


Ähnliche Produkte