Neurologische

Bei Neugeborenen ist der Grossteil der Hirnzellen des Erwachsenen bereits angelegt

In den ersten Lebensjahren erfolgt die Entstehung der Verbindungen zwischen den Hirnzellen (Neuronen) am schnellsten. Darum sind Lebensgewohnheiten und die richtige Nährstoffversorgung bei kleinen Kindern so bedeutsam – sie spielen bei der Hirnentwicklung des Kindes eine äusserst wichtige Rolle.1

http://www.urbanchildinstitute.org/why-0-3/baby-and-brain. Zugriff: Dezember 2014.