FailureToThrive/GrowthDelay

Unterschiedliches Wachstum bei Kindern ist normal 1

In den ersten beiden Lebensjahren weichen etwa ein Viertel der Kinder, die später ein normales Wachstum erreichen, in Gewicht und Grösse um mehr als 25 Perzentilpunkte (auf einer Standardwachstumskurve) nach unten ab und folgen dann diesem Perzentil; dies sollte nicht als Gedeihstörung gesehen werden.

 

http://www.aafp.org/afp/2003/0901/p879.html.

         Zugriff: Dezember 2014.