Beschwerdeauslösende Nahrungsmittel meiden

IRRITABLE BOWEL SYNDROME 3
Beschwerdeauslösende Nahrungsmittel meiden
Es gibt bestimmte Nahrungsmittel, die die Symptome eines Reizdarmsyndroms (RDS) typischerweise verursachen oder verschlimmern. Dazu zählen Molkereiprodukte, künstliche Süßstoffe, Alkohol und Koffein, fettreiche Nahrungsmittel und solche, die Blähungen hervorrufen, wie z. B. Bohnen. Um die Symptome besser in den Griff zu bekommen, kann auch ein Arzt Ratschläge zur richtigen Ernährung geben.