Viele Diagnosemöglichkeiten

Cystic Fibrosis1

Viele Diagnosemöglichkeiten

Da die genetische Ursache von Mukoviszidose bekannt ist, kann das defekte Gen mit einer einfachen Blutuntersuchung nachgewiesen werden. Auch vorgeburtliche Untersuchungen und Tests, um festzustellen, ob ein gesundes Elternteil Träger ist (eine Kopie des defekten Gens in sich trägt), sind möglich.1


http://www.nhlbi.nih.gov/health/health-topics/topics/cf/. Zugriff: Dezember 2014.